Hilfe für Betroffene und Angehörige

Ist jemand in Ihrem Umfeld von Körperstrafen betroffen? Möchten Sie gerne helfen, wissen aber nicht wie? 

 

Wenden Sie sich an eine Fachstelle in Ihrer Region. Fachpersonen können Sie dazu beraten, welche Schritte sinnvoll sind, ohne dass gleich Steine ins Rollen gebracht werden müssen. Es gibt verschiedene Wege wie Kindern und Jugendlichen, die zu Hause Körperstrafen erleben und ihren Eltern geholfen werden kann. Folgend sind einige Möglichkeiten aufgelistet.

Vertrauensperson

Es ist gut, wenn Kinder und Jugendliche eine Vertrauensperson haben, mit welcher sie persönliche Dinge besprechen können. Das können Lehrpersonen, Verwandte, Jugendarbeitende, Nachbarn etc. sein.

Jugendberatung

Du kannst die Situation vertraulich mit einer Fachperson besprechen. Gemeinsam sucht ihr die richtigen nächsten Schritte, um die Situation zu verbessern. Die Eltern werden ohne dein Einverständnis nicht darüber informiert.

Notlösung

Manchmal hilft eine Pause. Es gibt Unterkünfte für Kinder oder Jugendliche, die nicht mehr zu Hause wohnen können oder wollen. Es ist möglich, ein paar Tage oder länger da zu wohnen. Eine Fachperson kann helfen, die richtige Lösung zu suchen.

Telefon 147

147

Sorgentelefon für Jugendliche, kostenlos und 24h erreichbar. Fachpersonen beraten dich bei Problemen in Familie, Schule, Freundeskreis und bei Fragen zu Sexualität, Sucht, Körperstrafen und Gewalt. Die Anrufe sind vertraulich, anonym und werden nicht auf der Telefonrechnung aufgeführt.

Elternberatung

So wie es Beratungsstellen für Jugendliche gibt, gibt es welche, wo sich Eltern oder Angehörige hinwenden können, um in Bezug auf konkrete Situationen beraten zu werden. An vielen Orten gibt es auch Elternkurse zu verschiedenen Erziehungsfragen. Häufig werden Eltern und Jugendliche auch gemeinsam beraten, wenn dies gewünscht wird.

Elternnotruf

0848 35 45 55

24 h Hilfe und Beratung von Fachpersonen für Eltern, Familien und Bezugspersonen.
elternnotruf.ch

Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit ist jederzeit Ansprechstelle für Kinder und Jugendliche in schwierigen Situationen. Die Schulsozialarbeitenden können helfen und wenn nötig auch weitere Schritte einleiten. Gespräche können stattfinden, ohne dass die Eltern davon erfahren müssen.

Familienbegleitung

Eine Fachperson besucht die Familie regelmässig und bespricht mit der Familie, wie schwierige Situationen gut gelöst werden können.

Fachstelle in Ihrer Region

Ebikon

Primarschule Sagen

Durchgeführt im Jahr

2014

Kontaktperson

Irène Odermatt

Hombrechtikon

Im Eich

Durchgeführt im Jahr

2018

Kontaktperson

Lothar Jannsen

Kloten

Nägelimoos

Durchgeführt im Jahr

2019

Kontaktperson

Natalia Lübke

Zürich Altstetten

Im Herrlig

Durchgeführt im Jahr

2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020

Kontaktperson

Joy Jellamo, Chiara Petrachi

Uster

Hasenbühl

Durchgeführt im Jahr

2019

Kontaktperson

Eva Akamp

Rüti

Oberdorf

Durchgeführt im Jahr

2019

Kontaktperson

Gabrielle à Porta

Rüti

Fägswil

Durchgeführt im Jahr

2019

Kontaktperson

Gabrielle à Porta

Kriens

Brunnmatt

Durchgeführt im Jahr

2019

Kontaktperson

Susan Wehle

Volketswil

Lindenbüel

Durchgeführt im Jahr

2019

Kontaktperson

Isabelle Brechbühl

Kriens

Amlehn

Durchgeführt im Jahr

2019

Kontaktperson

Susan Wehle

Bürglen TG

Sekundarschule Bürglen

Durchgeführt im Jahr

2020

Kontaktperson

Edith Schallenberg

Bürglen TG

Primarschule Bürglen

Durchgeführt im Jahr

2020

Kontaktperson

Edith Schallenberg

Zürich Altstetten

Altstetterstrasse

Durchgeführt im Jahr

2018, 2019, 2020

Kontaktperson

Jenny Baruch

Hombrechtikon

Gmeindmatt

Durchgeführt im Jahr

2018

Kontaktperson

Lothar Jannsen

Urdorf

Zentrum

Durchgeführt im Jahr

2017

Kontaktperson

Chris Szaday

Öttwil-Geroldswil

Primarschule Öttwil-Geroldswil

Durchgeführt im Jahr

2014

Kontaktperson

Angela Klarwein

Urdorf

Weihermatt

Durchgeführt im Jahr

2017

Kontaktperson

Chris Szaday

Stadt Zürich

Im Döltschi

Durchgeführt im Jahr

2016

Kontaktperson

Carmen Fernandez

Wädenswil

Primarschule Glärnisch

Durchgeführt im Jahr

2012

Kontaktperson

Fabian Bächli

Pfaffnau

Schulhaus Pfaffnau

Durchgeführt im Jahr

2012

Kontaktperson

Daniel Koller

Beringen

Oberstufe Beringen

Durchgeführt im Jahr

2014

Kontaktperson

Isabella Kehrli

Horgen

Primarschulhaus Waldegg

Durchgeführt im Jahr

2012, 2015

Kontaktperson

Christian Frösch

Elsau

Oberstufe Elsau

Durchgeführt im Jahr

2012

Kontaktperson

-

Ittigen

KiJuFa Kinder- und Jugend-Fachstelle

Durchgeführt im Jahr

2011

Kontaktperson

-

Regensdorf

Schulhaus Chürzächer

Durchgeführt im Jahr

2011

Kontaktperson

Lilian Zürrer

Regensdorf

Primarschule Pächterried

Durchgeführt im Jahr

2016

Kontaktperson

Rita Aquilante-Wellinger

Ettiswil

Schule Ettiswil

Durchgeführt im Jahr

2012

Kontaktperson

Daniel Koller

Luthern

Schule Luthern

Durchgeführt im Jahr

2013

Kontaktperson

Daniel Koller

Schlieren

Schule Kalktarren

Durchgeführt im Jahr

2013

Kontaktperson

Urs Kernen

Winterthur

Gutschick

Durchgeführt im Jahr

2018

Kontaktperson

Moritz Bräm